Seit Mai 2008 sind Mainz und Rheinhessen Mitglied des im Jahre 1999 gegründeten Great Wine Capitals Global Network (GWC), einem Zusammenschluss bekannter Weinbaustädte wie Bilbao, Bordeaux, Florenz, Kapstadt, Mendoza, Porto, San Francisco und Christchurch Neuseeland.

Rheinhessen ist dabei eines der traditionsreichsten Anbaugebiete, in dem bereits seit 20 v. Chr. Wein angebaut wird. Was die „Alten“ aufgebaut und erwirtschaftet haben, verdanken wir heute der neuen jungen Winzergeneration, dass rheinhessische Weingüter nun zu den höchstdekorierten zählen. Rheinhessen ist mit 26.440 Hektar Rebfläche das größte Weinbaugebiet Deutschlands und kann heutzutage mit Spitzenweinen aufwarten.

Diesen Erzeugnissen wollen wir unsere Ehre erweisen und seine Erzeuger feiern, sie einem viel breiteren Publikum bekannt machen und neue Kunden schaffen.

Daher laden wir Sie ein, gestalten Sie diese Platform für rheinhessischen Wein aktiv mit und verbreiten Sie den guten Ruf des Great Wine Capital Netzwerks.